Stieglitz - Vogel des Jahres 2016

Der Stieglitz oder auch Distelfink genannt, gehört nicht zu den Vogelarten, die dauerhaft in unserem Garten anzutreffen sind. Gelegentlich verirrt sich mal ein einzelner Vogel zu uns, frisst ein bisschen und zieht dann weiter.

 

Der Stieglitz erreicht eine Größe von ca. 12 – 13,5 cm, brütet bevorzugt im äußeren Kronenbereich von Laubbäumen und legt zwischen 4 – 6 Eier.

Petra Hörmann

Wir müssen die Natur nicht als unseren Feind betrachten, den es zu beherrschen und zu überwinden gilt, sondern wieder lernen, mit der Natur zu kooperieren. Sie hat eine viereinhalb Milliarden lange Erfahrung, unsere ist wesentlich kürzer.                                                
                                                            
H.-P. Dürr