Buntspecht - Vogel des Jahres 1997

Frau Buntspecht hat eine schwarze Kappe, Herr Buntspecht einen roten Nackenstreif, der Nachwuchs trägt ein rotes Mützchen, was dann irgendwann verblasst und aus dem Jungvogel ein adultes Vögelchen wird. Der Specht erreicht eine Größe von ca. 23 – 25 cm, bewohnt eine Baumhöhle und legt zwischen 4 – 7 Eier.


Mittelspecht

Der Mittelspecht hat eine Größe von ca. 20-22 cm. Er hämmert seine Bruthöhle in Holz und benutzt diese auch über mehrere Jahre. Sie legen zwischen 5-6 Eier und brüten nur einmal im Jahr.

Petra Hörmann

Wir müssen die Natur nicht als unseren Feind betrachten, den es zu beherrschen und zu überwinden gilt, sondern wieder lernen, mit der Natur zu kooperieren. Sie hat eine viereinhalb Milliarden lange Erfahrung, unsere ist wesentlich kürzer.                                                
                                                            
H.-P. Dürr