Grünfink

Der Grünfink zählt mit zu den häufisten Vogelarten in unserem Garten. Wir treffen ihn immer in kleinen Schwärmen an. Haben sie erst einmal den Futterplatz für sich erobert, geht es heiß her. Die Grünfinken zeigen sich resolut und streitsüchtig, da wird jedes Futterkorn für sich beansprucht.

 

Der Grünfink ist ca. 14 - 16 cm groß, baut sein Nest in Hecken und dichtem Gebüsch und legt zwischen 5 - 6 Eier.

Petra Hörmann

Wir müssen die Natur nicht als unseren Feind betrachten, den es zu beherrschen und zu überwinden gilt, sondern wieder lernen, mit der Natur zu kooperieren. Sie hat eine viereinhalb Milliarden lange Erfahrung, unsere ist wesentlich kürzer.                                                
                                                            
H.-P. Dürr