Herzlich Willkommen bei „Flügelschläge – kleine Wunder der Natur“

Fotografie, die Schönheit, Vollkommenheit und Einzigartigkeit eines jeden Bildes liegt bekannterweise immer im Auge des Betrachters. Ich bin keine Fotografin, habe keine Kurse belegt, kaum Bücher über Fotografie gelesen, auch habe ich keine professionellen Bildbearbeitungsprogramme. Die Kamera ist seit September 2017 mein ständiger Begleiter, sie hält für mich all meine besonderen Momente fest, damit ich sie mir jederzeit wieder ins Gedächtnis rufen kann. Ob es da dem einen oder anderen Bild an Schärfe oder Kontrast fehlt, spielt für mich nur eine untergeordnete Rolle. Die Fotografie soll Ausgleich zum oft stressigen Alltag schaffen und nicht ebenfalls in Stress ausarten, weil man dauerhaft auf der Jagd nach dem perfekten Foto ist.

 

Da die Natur und ihre Einzigartigkeit vielerorts kaum noch wirklich wahrgenommen wird, Raubbau und Gleichgültigkeit ihr die Existenz schwer machen, hoffe ich, mit meinen Bildern Neugierde und Interesse für die Artenvielfalt der Tierwelt und die unvergleichliche Schönheit der Landschaft zu wecken. Schauen Sie sich um, es ist unglaublich was das Auge alles erblickt, wenn man bewusster unterwegs ist. Glauben Sie mir, es lohnt sich!

 

Sind Sie nun bereit, gelegentlich ein Auge zuzudrücken, haben nicht zu hohe Erwartungen an meine Fotos, wünsche ich Ihnen viel Freude beim stöbern auf meiner Seite.

Petra Hörmann

Petra Hörmann

Wir müssen die Natur nicht als unseren Feind betrachten, den es zu beherrschen und zu überwinden gilt, sondern wieder lernen, mit der Natur zu kooperieren. Sie hat eine viereinhalb Milliarden lange Erfahrung, unsere ist wesentlich kürzer.                                                
                                                            
H.-P. Dürr